Zwetschgenbäumchen

Zwetschgenbäumchen

Zwetschgen-Honigmaripan-Konfekt

Confiserie Schröder - ZwetschgenbäumchenProduktbeschreibung: Hülle aus getrocknetem, reinem Zwetschgenmark (Rohkostqualität: < 40°C Trockentemperatur), Seiten mit weißer Kuvertüre verschlossen, Masse aus Honigmarzipan mit getrockneten Zwetschgen (Rohkostqualität: < 40°C Trockentemperatur).

Sensorik: Es dominiert die lang anhaltende Fruchtnote der Zwetschge in Kombination mit der aromatischen Honigmandel des Marzipans.

Zutaten (Quid):

  • Honig-Marzipan (Mandeln 57%, 43 % Honig)
  • getrocknete Zwetschgen 25%
  • weiße Kuvertüre (38% Kakaoanteil (Rohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver (21%))
  • Zwetschgenlikör 6 % (Wodka, Zwetschgen 45%, Zucker, Zimt, Vanille, Nelke)
  • Pflaumenbrand 1%

Allergene: Laktose, Schalenfrüchte, kann Soja,Schalenfrüchte & Gluten (produktionstechnisch bedingt) enthalten.

Enthält Alkohol.

Tierische Produkte: Milch, Honig

Informationen zu den Rohstoffen:

  • Marzipan: Mittelmeermandeln MO-Qualität (max. 5% Bittermandeln)
  • Kuvertüre: Aus der  Dominikanischen Republik. – Mischungen aus Kakao von Kleinbauern Kooperativen
  • Fruchthülle: Aus 1 kg entsteinte Zwetschgen werden ca. 275 g Fruchthülle gewonnen. In einem Konfekt sind demnach ca. 10 g Zwetschgenfruchtfleisch enthalten.
  • Zwetschgenlikör aus eigener Herstellung: Zum Wodka aus Masuren, der aus reinem Korn destilliert wird, werden Zwetschgen und nur die gesetzliche Mindestmenge an Zucker dazugegeben. So kommt nur der reine Fruchtgeschmack zum Tragen.
  • Pflaumenbrand: Hergestellt u. a. aus Löhrpflaumen aus dem Fricktal / Schweiz.

Gewicht: Ca. 11 g

Hier finden Sie weitere Konfekte!